Aktuelles

Das Corporate Blog der Hannoverschen

Artikel im Überblick

Benzin oder Diesel: Ein Vergleich zeigt, was besser ist

23. Mai 2016

Nicht nur hinsichtlich der Kosten für die Versicherung gibt es einen Unterschied zwischen Benzin und Diesel: Diesel ist günstiger und gleichzeitig verbrauchen die Motoren weniger Kraftstoff. Noch ist der Dieselmotor ein Verkaufshit: In Deutschland wurden in den vergangenen 20 Jahren immer mehr Selbstzünder verkauft.

Finanzielle Unterstützung bei Krebs, Schlaganfall + Herzinfarkt

14. Dezember 2015

Finanzielle Unterstützung bei Krebs, Herzinfarkt oder Schlaganfall kann den Betroffenen in vielerlei Hinsicht helfen. Diese Unterstützung bietet die neue Risiko­lebens­versicherung Exklusiv der Hannoverschen. Exklusiv ist dieses Angebot vor allem, weil es die bisher einzige Versicherung dieser Art auf dem deutschen Markt ist. 

Ausweis, Führerschein, EC-Karte weg – Was tun bei verlorenen Papieren

6. August 2015

Wenn Ausweis, Führerschein, EC-Karte, Schlüssel, Handy oder andere Papiere verloren gegangen sind, gehören das hektische Absuchen der Taschen von Jacke und Hose, gestresstes Wühlen in der Handtasche und das Gefühl von Hilflosigkeit zu den ersten Reaktionen. Der Verlust von diesen persönlichen Gegenständen hat unangenehme Folgen.

Risikozuschläge in der Risiko­lebens­versicherung

24. Juni 2015

Lebensversicherer erheben für Versicherungs­nehmer mit Vorerkrankungen oder riskanten Lebensumständen oft einen Risikozuschlag. So können Personen versichert werden, die aufgrund von Krankheit oder eines gefährlichen Hobbys keinen Versicherungsschutz zu herkömmlichen Konditionen bekommen.

Was muss ins Auto? Neue Vorschriften und altbewährte Helfer

4. September 2014

Die Antwort auf die Frage „Was muss ins Auto?“ ist vielen trotz zahlreicher Bestimmungen nicht klar. Einige der Regelungen bestehen schon seit Jahrzehnten, andere dagegen sind noch jung. Was gehört pflichtmäßig ins Auto und welche Dinge können wertvolle Dienste leisten?

Rating von Versicherungen: Der aktuelle Ratingbericht für die Hannoversche

30. Juli 2014

Neben der Kundenzufriedenheit ermittelt die Ratingagentur Assekurata vor allem die wirtschaftliche Stabilität und Sicherheit der Hannoversche Le­bens­versicherung und stellt die Ergebnisse den durchschnittlichen Werten der Le­bens­versicherung­sbranche gegenüber.

Schutz vor Zeckenbissen – Unfall­versicherung zahlt im Ernstfall

11. Juni 2014

Vor Zeckenbissen sollten Sie sich schützen. Falls Sie doch einmal Opfer eines Zeckenbisses werden, hilft eine Unfall­versicherung dabei, die finanziellen Folgen langwieriger und kostspieliger Behandlungen abzusichern. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung schützt zudem vor dem Supergau Berufsunfähigkeit. 

Intelligentes Wohnen: Mehr Komfort und weniger Energieverbrauch

12. September 2013

Intelligentes Wohnen lautet das Schlagwort aktueller Berichte aus der Energiewirtschaft oder von Fachmessen wie der CEBIT. Die „Smart Home“-Technologie bietet Ihnen Automatisierung und Vernetzung in verschiedensten Bereichen rund um Ihr Haus. Doch was ist Smart Living eigentlich und welche Vorteile bietet es Ihnen? 

Steigende Lebenserwartung – Was sind Gründe und Folgen?

29. Februar 2016

Die Menschen in Deutschland werden immer älter. Dabei gibt es für die steigende Lebenserwartung zahlreiche Gründe. Umso erstaunlicher ist es, dass die Deutschen beim Schätzen deutlich danebenliegen. Im Durchschnitt leben sie laut wissenschaftlichen Studien etwa sieben Jahre länger, als sie es selbst vermuten. 

Rauchmelder-Pflicht – Was das Gesetz vorschreibt und welche Versicherung greift

13. August 2015

In vielen deutschen Bundesländern ist die Rauchmelder-Pflicht bereits beschlossen. Die neuen Regeln werfen in diesem Zuge auch die Frage nach der richtigen Versicherung im Fall eines Brandes auf. Welche Versicherung zahlt im Schadensfall und wer ist für die Einhaltung der Rauchmelder-Pflicht verantwortlich? 

Risiko­lebens­versicherung im Test 2015 – Wer sind die günstigsten Anbieter?

9. Juli 2015

Die Zeitschrift Finanztest der unabhängigen Stiftung Warentest veröffentlicht in der Ausgabe 06/2015 einen umfangreichen Test zur Risiko­lebens­versicherung. Finanztest stellte die Angebote von 40 Versicherern gegenüber und kam zu dem Schluss, dass Risiko­lebens­versicherung­en zu den notwendigen Absicherungen für Familien und Paare gehören.

Berufsunfähigkeit und Burnout – Wie die Versicherung schaden mindert

9. Februar 2015

Seit einigen Jahren in aller Munde, viel diskutiert und oft als Schwäche abgetan – Burnout und Berufsunfähigkeit sind zwei Themen, die eng miteinander verknüpft sind. Viele gehen davon aus, dass Unfälle und Verletzungen die häufigsten Ursachen für Berufsunfähigkeit sind. Das ist ein Irrglaube...

Kostenloses E-Book: Burnout und die Folgen

Dieser Ratgeber gibt Ihnen einen kompakten Überblick zum Thema Burnout. Neben einer Definition der Krankheit werden mögliche Symptome, Ursachen und Folgen erläutert.

Mit dabei: ein hilfreicher Burnout-Test. Stellen Sie fest, ob bei Ihnen eine akute Gefährdung vorliegt.

Das Warndreieck: Pflicht im Auto

27. August 2014

Längst gehört es zur Pflichtausstattung in jedem Auto: das Warndreieck. Bei unzähligen Pannen und Unfällen auf deutschen Straßen und Autobahnen hat es bereits wertvolle Dienste geleistet, Schlimmeres verhindert und einige Leben gerettet. 

Warnwesten-Pflicht im Auto – Die Regelungen in Deutschland und im Ausland

26. Juni 2014

Der Bundesrat hat die Warnwestenpflicht für alle in Deutschland zugelassenen PKW, LKW und Busse beschlossen und folgt dem guten Beispiel unserer Nachbarn im Ausland. Was in vielen EU-Ländern schon seit Jahren Vorschrift ist, setzt sich auch in Deutschland durch: Warnwesten werden ab dem 1. Juli 2014 Pflicht.

Erdgas oder Autogas – Was ist besser? Alternative Antriebe

7. Februar 2014

Trotz des neu entstandenen Marktes für Erdgas und Autogas, steigt der weltweite Verbrauch von Benzin und Diesel aufgrund des Bevölkerungs- und Wirtschaftswachstums immer weiter. Gleichzeitig sinken die Vorräte an Erdöl – dem Ausgangsstoff für Benzin und Diesel. 

Kfz-Versicherung im Ausland: Mit dem Mietwagen auch im Urlaub jederzeit mobil

14. August 2013

Sonne, weißer Sandstrand und exotisches Flair sind mit dem Flugzeug oft nur wenige Stunden entfernt. Ein häufiger Nachteil bequemer Flug- und Pauschalreisen: die fehlende Mobilität am Urlaubsziel. Steht Ihnen aber ein Mietwagen auf Mallorca oder Mauritius zur Verfügung, müssen Sie auf individuelle Erlebnisse und Mobilität auch im Urlaub nicht verzichten.