Datenschutzhinweise

Diese Seiten sollen Ihnen einen Überblick zum Datenmodell, den datenschutzrechtlich relevanten Systemen und Datenbanken geben. Falls Fragen offen bleiben sollten, können Sie sich an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden.

Dienstleisterliste

Stellen Gegenstand / Zweck der Beauftragung Gesundheitsdaten
VHV solutions GmbH Angebotsbearbeitung/Vertragsverwaltung, Leistungsbearbeitung,
IT-Dienstleistungen
ja
VHV Holding AG Vertrieb, Controlling, Revision teilweise ja
VHV Vereinigte Hannoversche Versicherung a.G. Inkasso/Mahnwesen, Compliance, Konzernrecht, Personal, Datenschutz u.
Informationssicherheit

teilweise ja

Hannoversche – Consult GmbH Pensionsgutachten ja
Hannoversche Direktvertriebs-GmbH Telefonischer Kundenservice ja
ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur GmbH Durchführung von Kunden­zufrieden­heits­umfrage­n nein
Canon Deutschland Business Services GmbH Druck von Dokumenten ja
Creditreform Hannover-Celle Bissel KG

Bonitätsauskünfte
www.creditreform-hannover.de/eu-dsgvo

nein
DATEN PARTNER
Gesellschaft für Direktmarketing und
Informations-Technologie mbH
Druck von Dokumenten ja
Deutsche Post E-Post Solutions GmbH Digitalisierung und Klassifizierung von physischer Eingangspost ja
E+S Rückversicherung AG Rückversicherungsleistungen,
https://www.es-rueck.de/datenschutz-es
ja
GEMINI DIRECT marketing solutions GmbH Adresslieferant (Neukundenakquise) nein
General Reinsurance AG Rückversicherungsleistungen
http://de.genre.com/http://de.genre.com/privacypolicy
ja
infoscore Consumer Data GmbH Adressabgleiche
https://finance.arvato.com/icdinfoblatt
nein

Majorel Wilhelmshaven GmbH

Posteingangs- und Datenerfassung, Angebotserstellung und Antragserfassung in der Lebens­versicherung ja
Neoskop GmbH Programmierung und Wartung der Homepage teilweise ja
Qidenus Group GmbH Maschinelles Auslesen von Dokumenten ja
Rhenus Mailroom Services GmbH Bearbeitung von Briefrückläufern ja
Rhenus Office Systems GmbH Einlagerung und Anlieferung von archivierten Akten ja
REISSWOLF International AG Vernichtung von Akten ja
Deutsche Post Adress GmbH & Co. KG Adressabgleiche, Verstorbenen Information nein
Schufa Holding AG Adressabgleiche, Bonitätsauskünfte nein
SCOR Global Life Deutschland Rückversicherungsleistungen
https://www.scor.com
ja
Swiss Re Europe S.A., Niederlassung Deutschland Rückversicherungsleistungen
http://www.swissre.com/privacy_policy.html
ja
SysEleven GmbH Hosting ja
T.D.M. Telefon-Direkt-Marketing GmbH In- und Outboundtelefonie, Angebotserstellung ja
Kategorien von Stellen Aufgaben Gesundheitsdaten
Gutachter und Sachverständige (insbesondere Ärzte) Erstellung von Gutachten bei Leistungsfällen, Unterstützung bei der Leistungsbearbeitung und Risikoprüfung ja
IT-Dienstleister Support-, Wartungs-, Programmierdienstleistungen teilweise ja
Rechtsanwälte Juristische Beratung teilwise ja
Marktforschungsunternehmen Marktforschung nein
Marketingagenturen Marketingaktionen nein
Lettershops Be- und Verarbeitung von Druckstücken zu Werbezwecken nein
Banken Finanzdienstleistungen nein

 

Teilnahmebedingungen Aktionen/Gewinnspiele

Hinweise nach Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (folgend: DS-GVO) für die Durchführung von Aktionen und Gewinnspielen

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Hannoversche Lebens­versicherung
VHV-Platz 1 (für Navigationsgeräte: Constantinstraße 90)
30177 Hannover
Tel.: 0511 / 907 - 0
Fax: 0511 / 907 - 89 99
E-Mail: service@hannoversche.de

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:
E-Mail: datenschutz@hannoversche-leben.de

Rechtsgrundlagen und Verwendungszwecke

Um Ihnen die Teilnahme an der Aktion „15 Euro Gutschein bei Abschluss einer Sterbegeld­versicherung“ zu ermöglichen, erheben wir personenbezogene Daten (Vorname, Name, ggf. E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Vertragsdaten).

Gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) und b) DS-GVO sind wir zur Erhebung, Speicherung und Übermittlung personenbezogener Daten berechtigt, wenn Sie als betroffene Person in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder die Verarbeitung für die Erfüllung der Teilnahme, oder zur Durchführung vorbereitender Maßnahmen erforderlich ist.

Ihre Daten werden grundsätzlich nur für die Durchführung der Aktion genutzt.

Des Weiteren werden Ihre Daten an interne Stellen der Hannoversche Lebens­versicherung übermittelt, die an der Ausführung der jeweiligen Prozesse beteiligt sind, z.B. Marketing, EDV.

Ihre Rechte als betroffene Person

Sie können:

  • gemäß Art. 15 DS-GVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
     
  • gemäß Art. 16 DS-GVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
     
  • gemäß Art. 17 DS-GVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
     
  • gemäß Art. 18 DS-GVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
     
  • gemäß Art. 20 DS-GVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
     
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DS-GVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns per E-Mail-Nachricht zu widerrufen. Nutzen Sie hierzu bitte die E-Mail-Adresse service@hannoversche.de. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen können. Es entstehen Ihnen dabei keine anderen Kosten als die Portokosten bzw. die Übermittlungskosten nach den bestehenden Basistarifen. Eine Teilnahme kann in diesem Fall ggfs. nicht mehr stattfinden.
     
  • gemäß Art. 21 DS-GVO können Sie dieser Verarbeitung widersprechen, wenn wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen verarbeiten und wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe ergeben, die gegen die Datenverarbeitung sprechen. Dieses Recht können Sie ebenfalls unter der o. g. Adresse geltend machen.
     
  • gemäß Art. 77 DS-GVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Die Kontaktdaten der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Angaben.

 

Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist: Die Landesbeauftragte für den Datenschutz in Niedersachsen, Prinzenstr. 5, 30159 Hannover anzusprechen.
 

Weitere Hinweise zum Datenschutz und den Nutzungsbedingungen

Weiterführende Hinweise entnehmen Sie bitte unseren o.g. Teilnahmebedingungen und den Datenschutzhinweisen der Hannoversche Lebens­versicherung / www.hannoversche.de/datenschutz

Ansprechpartner
Bei Fragen zum Datenschutz und sonstigen Fragen zu den Internetseiten wenden Sie sich bitte an:

Datenschutzbeauftragter

Roman Lemke
Hannoversche Lebensversicherung AG
VHV-Platz 1
D-30177 Hannover
0511.670 58 300 0511.9565-666 datenschutz@hannoversche-leben.de

Online-Redaktion

Online-Redaktion
Hannoversche Lebensversicherung AG
VHV-Platz 1
D-30177 Hannover
0511.670 58 300 0511.9565-666 redaktion@hannoversche.de