PRIVATHAFTPFLICHTVERSICHERUNG

  •  
  •  
  •  
  •  

Privathaftpflicht - Rundumschutz für Sie und Ihre Familie zum Top-Preis

Bereits ab mtl.3,19 EUR*

Dieser Beitrag gilt beispielhaft unter folgenden Voraussetzungen:

Single, jährliche Zahlweise, Vertragsdauer 1 Jahr. Es besteht eine Selbstbeteiligung von 150 EUR.
Stand ab 01.07.2014 inkl. 19% Versicherungssteuer

  • Bis zu 50 Mio. Euro Versicherungssumme
  • Best-Leistungs-Garantie
  • Forderungsausfalldeckung inklusive
  • Schlüsselverlust automatisch mitversichert

Die Privathaftpflichtversicherung ist eine nützliche Sache: Ein verschüttetes Glas Rotwein auf dem teuren Teppich, der Fußball der Kinder im Nachbarfenster oder eine unaufmerksame Straßenüberquerung, die ein Auto zum Ausweichen zwingt – solche oder ähnliche Ereignisse passieren täglich. Damit aus kleinen Pannen kein großes Unglück wird, kommt Ihre private Haftpflichtversicherung für den Schaden auf und wehrt darüber hinaus unberechtigte Forderungen ab.

Privathaftpflichtversicherung auf einen Blick

  • Eine private Haftpflichtversicherung sollte jeder haben, denn sie bietet Schutz für alle Personen-, Sach- und Vermögensschäden.
  • Mit einer Privathaftpflicht sind automatisch alle Personen abgesichert, die in einem Haushalt leben.
  • Ob als Fußgänger oder Radfahrer, als Mieter oder Eigentümer einer Wohnung, als Aufsichtsperson für Minderjährige, beim Sport oder bei vorübergehenden Auslandsaufenthalten sind Sie mit unserer Privathaftpflichtversicherung umfassend abgesichert.
  • Günstigere Beiträge für Singles oder bei Vereinbarung einer Selbstbeteiligung von 150 Euro. 

Ihre Vorteile der Privathaftpflichtversicherung

  • Best-Leistungs-Garantie: Bietet im Schadenfall ein Versicherer in Deutschland bessere Leistungen, gleichen wir Ihren Versicherungsschutz daran an.
  • Doppelte Absicherung: Wir haften, wenn der Verursacher mangels Haftpflichtversicherung / Privatvermögen nicht zahlt (Forderungsausfall).
  • Hilfe ohne Wenn und Aber: Keine Prüfung der Aufsichtspflichtverletzung.
  • Be- und Entladeschäden am Kfz inklusive: Wenn Sie z. B. beim Beladen Ihres Autos den Lack eines anderen Kfz beschädigen.
  • Sicherheit bei Gefälligkeiten: Wir haften, wenn Sie z. B. als Umzugshelfer etwas beschädigen.
  • Umfassender Internetschutz: bis 1 Mio. Euro. 

Private Haftpflichtversicherung für die ganze Familie - weltweit

Mit Ihrer Privathaftpflichtversicherung genießen Sie einen umfassenden Versicherungsschutz. Das gilt übrigens nicht nur für Sie selbst als Versicherungsnehmer, sondern auch für Ihren Ehe- oder Lebenspartner. Auch beim Sport und im Straßenverkehr greift unser Versicherungsschutz, der Sie darüber hinaus auch gegen Schäden absichert, für die Sie als Mieter oder Eigentümer einer Wohnung oder eines Hauses geradestehen müssen.

Kurzum: Die private Haftpflichtversicherung gilt rund um die Uhr, rund um den Globus. Ihren individuellen Versicherungsschutz mit Top-Leistungen können Sie hier online berechnen und sofort beantragen.

Maßgeschneiderte Sicherheit mit unseren Zusatzbausteinen zur Privathaftpflichtversicherung

Mit unseren leistungsstarken Zusatzbausteinen „EXKLUSIV“, „Best-Leistungs-Garantie“ und „Lehrerhaftpflicht“ können Sie Ihre private Haftpflichtversicherung preisgünstig und sinnvoll erweitern. 

Zu den Zusatzbausteinen der Privathaftpflichtversicherung

Die wichtigsten Leistungen der Privathaftpflichtversicherung

Privathaftpflichtversicherung - Jeder sollte eine haben

Es gibt Versicherungen, die jeder haben sollte. Das gilt ganz besonders für die Privathaftpflichtversicherung. Denn falls Sie einen Schaden verursachen, sind Sie gesetzlich verpflichtet, für diesen aufzukommen. Die private Haftpflichtversicherung bietet Ihnen einen umfassenden Schutz – und zwar für alle Personen-, Sach- und Vermögensschäden und das zu einem sehr günstigen Preis. Ihren individuellen Beitrag können Sie hier direkt und schnell über unseren Tarifrechner berechnen. 

Auf Ihre individuelle Lebenssituation abgestimmt

 Wählen Sie zwischen den Tarifen Single, Familie oder dem noch günstigeren Tarif Familie 55 PLUS. In beiden Familientarifen sind alle Personen, die in Ihrem Haushalt leben, mitversichert.

Maximale Sicherheit

 Sie wollen noch mehr? Kein Problem: Mit dem optionalen Zusatzbaustein EXKLUSIV passen Sie Ihre private Haftpflichtversicherung an Ihr individuelles Sicherheitsbedürfnis an.

Die wichtigsten Leistungen im Überblick

Leistung Privathaftpflicht Baustein EXKLUSIV
Versicherungssumme für Personen-, Sach- und Vermögensschäden
Überdurchschnittlich hohe pauschale Versicherungssumme von 10 bzw. 50 Mio. EUR
10 Mio. EUR pauschal 50 Mio. EUR pauschal
Keine Prüfung der Aufsichtspflichtverletzung
Wir übernehmen die Kosten für Schäden, die Kinder unter 7 Jahren oder mitversicherte demenzkranke Angehörige verursachen.
Sachschaden bis 5.000 EUR Personenschäden bis 10 Mio. EUR Sachschäden bis 50.000 EUR Personenschäden bis 50 Mio. EUR
Allmählichkeitsschäden
Schäden, die über einen längeren Zeitraum eintreten – z. B. bestimmte Wasserschäden
mitversichert mitversichert
Mietsachschäden (auch auf Reisen)
Beschädigung in einer Mietwohnung oder im Hotelzimmer
bis 10 Mio. EUR bis 10 Mio. EUR
Schlüsselverlust
Verlust von fremden, privat und dienstlich genutzten Schlüsseln, auch Codekarten und Fernbedienungen für elektronische Schlösser
Privater Schlüssel bis 30.000 EUR* und beruflicher bis 2.000 EUR* Privater Schlüssel bis 100.000 EUR* und beruflicher bis 100.000 EUR*
Gefälligkeitsschäden
z.B. Umzugshelfer
mitversichert mitversichert
Forderungsausfalldeckung (ohne Mehrbeitrag)
z.B. wenn der Schadenverursacher keine Privat-haftpflichtversicherung oder ausreichendes Privatvermögen besitzt
inklusive Rechtsschutz für Schäden ab 2.500 EUR inklusive Rechtsschutz für Schäden ab 2.500 EUR
Ehrenamtliche Tätigkeit mitversichert mitversichert
Regenerative Energien
z. B. Photovoltaik-, Solar-, Luft-, Wasser- und Erdwärmeanlagen
mitversichert mitversichert
Tagesmutter/Babysitting nur bei unentgeltlicher Tätigkeit auch bei entgeltlicher Tätigkeit
Schäden aus elektronischem Datenaustausch/Internetnutzung
Beispielsweise Viren, die durch Ihre E-Mail übermittelt werden
bis 1 Mio. EUR bis 1 Mio. EUR
Be- und Entladeschäden an fremden Kfz bis 3.000 EUR*
Betankungsschäden an fremden Kfz
z. B. Motorschaden an einem Mietwagen durch Einfüllen eines falschen Kraftstoffs
bis 2.000 EUR*
Beschädigung und Verlust von gemieteten und geliehenen Sachen bis 10.000 EUR*
Schäden durch Haltung wilder Kleintiere
z. B. Spinnen, Eidechsen, Schlangen, Warane
bis 2.500 EUR*

* Selbstbeteiligung 150 EUR

Privathaftpflichtversicherung - Was ist wie hoch versichert?

Verschaffen Sie sich einen direkten Überblick über den Leistungsumfang und die Möglichkeiten von zusätzlichen Leistungseinschlüssen in der Privathaftpflichtversicherung. 

Verbraucherinformationen

 Hier finden Sie die aktuellen Versicherungsbedingungen und weitere wichtige Informationen rund um Ihre Privathaftpflichtversicherung.

Die Zusatzbausteine zur Privathaftpflichtversicherung

Die Privathaftpflichtversicherung bietet Ihnen alles, was Sie für einen zuverlässigen Schutz benötigen. Sie wollen noch mehr? Kein Problem: Mit unserem optionalen Zusatzbaustein EXKLUSIV passen Sie Ihren Versicherungsschutz an Ihr individuelles Sicherheitsbedürfnis an. 

Zusatzbaustein EXKLUSIV: Ihr individuelles Rundum-Sorglos-Paket

Als Ergänzung zu Ihrer Privathaftpflichtversicherung empfehlen wir Ihnen den optionalen Zusatzbaustein EXKLUSIV: Neben der überdurchschnittlich hohen Pauschaldeckung von 50 Mio. Euro für Personen-, Sach- und Vermögensschäden profitieren Sie dann auch von unserem Schadenersatz-Rechtsschutz zur Durchsetzung Ihrer Ansprüche im Rahmen der Forderungsausfalldeckung. Darüber hinaus werden folgende wichtige Bereiche mit dem Zusatzbaustein EXKLUSIV abgesichert:

  • 50 Mio. Euro Deckungssumme: pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden
  • Verzicht auf Prüfung der Aufsichtspflichtverletzung, wenn mitversicherte Personen einen Schaden verursachen, z. B. Kinder unter 7 Jahren oder demenzkranke Angehörige - bis 50.000 Euro, bei Personenschäden bis 50 Mio. Euro
  • Beschädigung, Verlust oder Vernichtung von gemieteten, geliehenen und sogar fremden Sachen bis 10.000 Euro
  • Abhandenkommen von privat und beruflich genutzten Schlüsseln – auch Kfz-Schlüsseln – bis 100.000 Euro mitversichert
  • Deckung bei Ausfall eigener Schadenersatzforderungen (Forderungsausfalldeckung) inkl. Schadenersatz-Rechtsschutz
  • Absicherung einer entgeltlichen Tätigkeit als Tagesmutter/Babysitter
  • Be- und Entladeschäden an fremden Kfz bis 3.000 Euro
  • Betankungsschäden an fremden Fahrzeugen
  • Nebenberufliche Tätigkeiten bis 10.000 Euro Jahresumsatz
  • Vermietung von Eigentums- bzw. Ferienwohnung in Europa
  • Kleine eigene Segel- und Motorboote bis 15 PS

Best-Leistungs-Garantie: erweiterte Vorsorge im Schadenfall

Die Best-Leistungs-Garantie können Sie zusammen mit dem Baustein EXKLUSIV abschließen. Diese Leistungs-Kombination bietet Ihnen größtmöglichen Versicherungsschutz: Denn wir erweitern Ihre Absicherung um sämtliche Risiken, die in einer allgemein zugänglichen Privathaftpflicht eines anderen deutschen Versicherers bei Schadeneintritt abgedeckt sind. Als Nachweis genügen die jeweiligen Vertragsbedingungen des anderen Anbieters.

Im Schadenfall verzichten wir außerdem auf die vereinbarten Begrenzungen der Schadenersatzhöhe. Das bedeutet: Wir erhöhen die maximale Ersatzleistung bis zu den im deutschen Markt erreichbaren Summen. Die im Vertrag vorgesehenen Selbstbeteiligungen entfallen ebenfalls. Wenn Sie es wünschen, erstatten wir Sachschäden zum Neuwert, sofern die Schadensumme 500 Euro nicht übersteigt.

Lehrerhaftpflicht: Sicher im Berufsalltag

Als Lehrer sind Sie einem speziellen Berufs-Haftungsrisiko ausgesetzt: Sie haben die Aufsichtspflicht für Ihre Schüler – bei Ausflügen und Wandertagen, im Sportunterricht oder auf Klassenfahrt. Wenn etwas passiert, schützt Sie Ihre Lehrerhaftpflichtversicherung vor den finanziellen Konsequenzen Ihrer speziellen Haftung. 

Die wichtigsten Leistungen im Überblick

Leistung Lehrerhaftpflicht
Versicherungssumme für Personen-, Sach- und Vermögensschäden
Die überdurchschnittlich hohe pauschale Versicherungssumme von bis zu 10 Mio. EUR
10 Mio. EUR pauschal
Verlust von Dienstschlüsseln mitversichert
mit Baustein EXKLUSIV
Erteilung von Experimentalunterricht
z.B. Chemie- oder Physikunterricht
?
Schulausflüge
Wenn sich ein Kind auf einem Schulausflug verletzt.
?

Was heißt Privathaftpflicht?

Unter „Haftpflicht“ versteht man die sich aus dem Gesetz (§823 BGB) ergebende Verpflichtung, einen Schaden zu ersetzen, den man einem anderen zugefügt hat - sei es durch Unvorsichtigkeit, Leichtsinn oder Vergesslichkeit. Schadenersatzansprüche drohen zum Beispiel, wenn Sie als Fußgänger oder Radfahrer einen Verkehrsunfall verursachen, ein Besucher in Ihrer Wohnung auf dem frisch gewienerten Parkett ausrutscht, ein Straßenpassant vor Ihrem Haus wegen Glatteis stürzt oder Öl aus Ihrem Tank ins Grundwasser sickert. 

Wer ist versichert?

Im Rahmen der Familien-Privathaftpflichtversicherung sind alle Personen mitversichert, die mit Ihnen in Ihrem Haushalt leben, z. B.:

  • der Ehepartner/die Ehepartnerin bzw. der Lebenspartner/die Lebenspartnerin
  • unverheiratete Kinder während aller Ausbildungen und Studiengänge bis zum ersten Berufsantritt
  • volljährige verheiratete Kinder in häuslicher Gemeinschaft sogar während der Berufstätigkeit.

Auch die Personen, die nur vorübergehend bei Ihnen wohnen, zum Beispiel Übernachtungsgäste, Austauschschüler oder Au-pairs sind im Rahmen der privaten Haftpflicht mitversichert. Darüber hinaus sind sogar Personen mitversichert, die Ihnen als Notfallhelfer beistehen.

Wenn Sie sich für eine Single-Haftpflichtversicherung entschieden haben, bezieht sich der Versicherungsschutz natürlich nur auf Sie allein.

Änderungen Ihrer persönlichen Lebenssituation (z.B. Heirat, Geburt eines Kindes, Zusammenziehen mit dem Partner) sollten Sie uns immer mitteilen, insbesondere, wenn Sie einen Singletarif abgeschlossen haben.

Was ist bei der Privathaftpflichtversicherung nicht versichert?

Trotz des umfassenden Versicherungsschutzes unserer Privathaftpflichtversicherung gibt es auch hier einige Ausschlüsse, da sie vom Grundsatz her nicht zu versichern sind:

  • Schäden, die vorsätzlich herbeigeführt werden
  • Ansprüche von Verwandten, die mit dem Versicherungsnehmer in häuslicher Gemeinschaft leben
  • Strafen und Bußgelder
  • Schäden, die durch den Gebrauch eines Fahrzeugs herbeigeführt werden (hier leistet in der Regel die Kfz-Haftpflichtversicherung)

Näheres finden Sie hierzu auch in den Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die private Haftpflichtversicherung.

Welche Aufgabe hat die private Haftpflichtversicherung?

Aufgabe der privaten Haftpflichtversicherung ist es, Sie von Schadenersatzansprüchen, die gegen Sie erhoben werden, freizustellen. Das heißt, die Haftpflichtversicherung erledigt für Sie, was in einem solchen Fall zu tun ist:

  • Prüfung der Frage, ob und in welcher Höhe für Sie eine Verpflichtung zum Schadenersatz besteht
  • wenn ja, die Wiedergutmachung des Schadens als Geldleistung
  • wenn nein, die Abwehr unberechtigter Schadenersatzansprüche. Kommt es darüber zum Rechtsstreit, führt der Haftpflichtversicherer den Prozess und trägt die Kosten.

Wann beginnt und wann endet die Privathaftpflichtversicherung?

Der Versicherungsschutz beginnt mit dem Tag der Antragstellung, soweit kein späteres Datum vereinbart wird. Beim Versichererwechsel gilt: Wenn Ihr Versicherungsschutz bei Ihrem alten Versicherungsanbieter am gleichen Tag endet, aber zu einer früheren Uhrzeit, übernehmen wir bereits ab diesem Zeitpunkt den Versicherungsschutz.

Der Vertrag wird auf die Dauer von mindestens einem Jahr abgeschlossen. Wird der Vertrag nicht spätestens drei Monate vor dem jeweiligen Ablauf in Textform gekündigt, verlängert sich der Vertrag um jeweils ein Jahr.

Was muss ich beachten, wenn ich beschuldigt werde, fremdes Eigentum beschädigt zu haben?

 Eine wichtige Aufgabe der privaten Haftpflichtversicherung ist es, zu prüfen, ob Sie für einen Schaden tatsächlich gesetzlich haften müssen. Werden Sie also – auch unberechtigterweise – beschuldigt, einen Schaden verursacht zu haben, dann melden Sie dies Ihrer Versicherung.

Gilt der Versicherungsschutz auch fürs Ausland?

 Die Privathaftpflichtversicherung schützt Sie weltweit auch im Ausland. Innerhalb der Länder der Europäischen Union sind Sie zeitlich unbegrenzt versichert. Außerhalb dieser Länder besteht der Versicherungsschutz bei einem Auslandsaufenthalt bis zu fünf Jahre. Der Auslandsaufenthalt muss jedoch vorübergehend sein, d.h. Sie müssen weiterhin eine Adresse in Deutschland haben.

Kann ich den Beitrag der Privathaftpflichtversicherung weiter reduzieren?

 Die ohnehin sehr günstigen Beiträge der Hannoverschen können Sie z.B. durch Vereinbarung einer Selbstbeteiligung noch weiter reduzieren. Für kleinere Schäden bis 150 Euro kommen Sie dann selbst auf, für jeden darüber hinausgehenden Schaden steht Ihre Privathaftpflichtversicherung abzüglich der Selbstbeteiligung gerade. Auch mit dem Single-Tarif sparen Sie als Alleinstehender bares Geld: Dabei ist die Absicherung von Schäden durch Ehe- oder Lebenspartner sowie durch Kinder ausgenommen und Sie zahlen Ihren Beitrag nur für das, was Sie wirklich benötigen.

Was bedeutet die Forderungsausfalldeckung?

Vielleicht sind Sie auch schon mal auf Glatteis vor einem fremden Haus ausgerutscht. Wenn Sie sich bei einem solchen Missgeschick verletzen und die verantwortliche Person keine private Haftpflichtversicherung oder kein ausreichendes Privatvermögen besitzt, müssen Sie den Schaden aus eigener Tasche bezahlen. Eine Forderungsausfalldeckung sichert Ihnen einen finanziellen Ausgleich für Ihren Schaden – und das schon ab dem ersten Euro. Mit dem Baustein EXKLUSIV genießen Sie sogar in diesem Fall Rechtsschutz, damit Sie Recht bekommen, wenn Sie im Recht sind.

Besteht ein Verzicht auf Prüfung der Aufsichtspflichtverletzung?

Bei einem Schaden wollen Sie schnelle Hilfe – und keine lästigen Fragen. Bei allen Sachschäden bis 5.000 Euro und bei allen Personenschäden bis 10 Mio. Euro, die durch deliktunfähige Personen verursacht wurden, wird im Rahmen der Privathaftpflichtversicherung auf die Prüfung der Aufsichtspflichtverletzung verzichtet. Wenn also Ihr mitversichertes Kind oder ein demenzkranker Angehöriger einen Schaden verursacht hat, leistet die Privathaftpflichtversicherung der Hannoverschen sofort. Ohne Wenn und Aber. 

Ich möchte Freunden beim Umzug helfen. Besteht der Versicherungsschutz, wenn etwas durch meine Schuld kaputt geht?

Wenn Sie bei solchen Gefälligkeitshandlungen einen Schaden verursachen, wird dieser durch Ihre private Haftpflichtversicherung ersetzt. Egal, ob Sie die wertvolle Blume Ihres Nachbarn falsch gießen oder als Umzugshelfer einen Kratzer an Omas Schrank verursachen – mit der Privathaftpflichtversicherung können Sie sorgenfrei zupacken. 

Ist meine Photovoltaikanlage in der Privathaftpflicht mitversichert?

Photovoltaikanlagen schonen die Umwelt und den Geldbeutel. Doch schnell sind Sie als Betreiber einer solchen Anlage in der Haftung. Zum Beispiel, wenn jemand durch herunterfallende Teile verletzt wird oder Ihr Strom beim Einleiten ins Netz des Energieversorgers einen Netzschaden verursacht. Mit Ihrer Privathaftpflichtversicherung schützen Sie sich effektiv vor diesem Risiko. Dabei haben Sie auch Versicherungsschutz, wenn Netzbetreiber wegen Versorgungsstörungen Rückgriffsansprüche stellen. So geht die Sonne sicher auf. 

Sind Öltanks in der Privathaftpflichtversicherung mitversichert?

Ein kleines Leck an einem Öltank kann schnell einen großen Schaden verursachen – für Ihr Portemonnaie, aber vor allem für die Umwelt. Öltanks sind mit einem Fassungsvermögen bis zu 10.000 Liter automatisch mitversichert. 

Ist in meiner privaten Haftpflichtversicherung der Schlüsselverlust abgedeckt?

In Ihre Privathaftpflichtversicherung ist der Verlust von fremden privaten Haus- und Wohnungsschlüsseln bis zu einem Schaden von 30.000 Euro automatisch in den Versicherungsschutz integriert. Dazu gehören übrigens auch Schlüssel zur Mietwohnung sowie Kfz-, Hotel-, Vereins- oder ehrenamtlich genutzte Schlüssel und sogar beruflich genutzte Schlüssel sind bis zu 2.000 Euro mitversichert. 

Sind auch kurzfristig geliehene oder gemietete Sachen abgesichert?

Schäden an geliehenen und gemieteten Sachen werden in der Regel nicht von einer privaten Haftpflichtversicherung übernommen. Wenn Sie diese mitversichern wollen, buchen Sie einfach den Zusatzbaustein EXKLUSIV hinzu. 

Was versteht man unter Allmählichkeitsschäden?

Das sind Schäden, die durch dauerhafte Einflüsse wie Temperatur, Gase, Dämpfe, Feuchtigkeit oder Niederschläge an einer Sache entstehen.

Beispiel: Beim Gießen Ihrer Blumen merken Sie nicht, dass Tropfwasser aus den Untertöpfen den Parkettboden stellenweise aufquellen lässt. Als Sie aus der Wohnung ausziehen möchten, fordert der Vermieter Schadenersatz für das Parkett. Mit der Haftpflichtversicherung der Hannoverschen ist der Schaden mit abgesichert.