Riester-Rente

Sie wollen im Alter noch genauso gut leben wie heute? Dann kommen Sie an einer privaten Altersvorsorge nicht mehr vorbei. Mit unserer Riester-Rente können Sie Ihren Ruhestand ganz einfach finanziell absichern und erhalten zusätzlich Zulagen vom Staat. Das lohnt sich richtig. Als klassische, besonders flexible Vorsorgeform wird keine andere Versicherung so hoch vom Staat gefördert – bis zu 40.000 Euro an Zuschüssen fließen in den Vertrag. Wir bieten Ihnen mit unserer Riester-Rente eine überdurchschnittliche Rendite ohne Risiko. Sie entscheiden sich damit für eines der leistungsstärksten Produkte am Markt.

Riester-Rente auf einen Blick

  • Eine Riester-Rente kann jeder abschließen, der in der gesetzlichen Rentenversicherung pflicht-versichert oder Beamter ist. Dies gilt auch, wenn Sie in der Elternzeit sind.
  • Auch Ehepartner von Pflichtversicherten oder Beamten haben Anspruch auf eine Riester-Rente, unabhängig davon, ob sie selbst die Förderkriterien erfüllen.
  • Die Beiträge werden vom Staat durch Zulagen und Steuervergünstigungen besonders hoch gefördert.
  • Die Rente ist in der Ansparphase Hartz-IV sicher.
  • Auszahlungen als lebenslange Rente - diese müssen erst im Rentenalter versteuert werden und das zu einem meist vergünstigten Steuersatz.

Ihre Vorteile

  • Sicher ohne Risiko: Besonders hohe Garantierente
  • Noch mehr Rendite-Chancen: Attraktive Gewinnbeteiligung
  • Steuervorteile nutzen: Höchstmögliche staatliche Förderung
  • Variabel: Flexibel bei Beiträgen und Rentenbeginn
  • Verlässlich: Die Auszahlung Ihrer Rente erfolgt lebenslang.
  • Wohn-Riester: Bis zu 100% Kapitalentnahme für eine selbst genutzte Immobile möglich  
  • Günstig: Nur halb so hohe Kosten wie der Marktdurchschnitt

So hoch ist die jährliche Förderung vom Staat

Mit einer Anlage von 4% Ihres Bruttoeinkommens im Jahr, sichern Sie sich die vollen staatlichen Zulagen – maximal 2.100 Euro im Jahr können Sie dabei direkt von der Steuer absetzen.

  • 154 Euro Grundzulage – erhält jeder Riester-Sparer
  • 185 Euro Kinderzulage – erhalten Sie für jedes kindergeldberechtigte Kind, das vor 2008 geboren ist
  • 300 Euro Kinderzulage – erhalten Sie für jedes kindergeldberechtigte Kind, das ab 2008 geboren ist
  • 200 Euro Berufseinsteiger-Bonus – erhält jeder Riester-Sparer einmalig bis zum 25. Lebensjahr

Für wen lohnt sich eine Riester-Rente besonders?

Die nebenstehende Tabelle zeigt, woraus sich Ihre Riester-Rente zusammensetzen kann: Ihr monatlicher Eigenbeitrag plus den staatlichen Zulagen ergibt den Gesamtbeitrag, der in Ihre Altersvorsorge fließt. Außerdem können Sie – je nach Lebenslage – von hohen Steuervorteilen profitieren und so Ihre Rendite mit der Riester-Rente noch weiter erhöhen.
  • Berufsanfänger erhalten bis zum 25. Lebensjahr einmalig 200 Euro Bonus und profitieren über die Jahre vom höheren Zinseszins-Effekt. Das heißt: Je früher Sie einsteigen, desto mehr Rente ist Ihnen sicher!
  • Familien erhalten zu der attraktiven Förderung vom Staat für jedes Kind weitere jährliche Zulagen.
  • Gutverdienende profitieren zusätzlich: Sie können hohe Steuervorteile ausschöpfen. 

40.000 Euro vom Staat für die gesamte Laufzeit

Als klassische, besonders flexible Vorsorgeform wird keine andere Altersvorsorge so hoch vom Staat gefördert – bis zu 40.000 Euro an Zuschüssen können während der Laufzeit insgesamt in Ihren Vertrag fließen.

Unser Beispiel: Ein Ehepaar, beide 30 Jahre alt und förderberechtigt, haben jeweils einen eigenen Riester-Vertrag mit dem Mindestbetrag bis zu einem Alter von 67 Jahren abgeschlossen. Das Vorjahres-Einkommen vom Mann betrug 60.000 Euro, das von der Frau 30.000 Euro. Das Paar hat zwei Kinder im Alter von 2 und 4 Jahren. Sie werden steuerlich zusammenveranlagt und erhalten die Kinderzulagen bis zum 25. Lebensjahr der Kinder. Aus dieser Konstellation ergeben sich 40.000 Euro für die gesamte Laufzeit aus den staatlichen Zulagen und der steuerlichen Vorteile.

Ausgezeichnet abgesichert mit unserer Riester-Rente

  • Hohe staatliche Förderung durch Zulagen und evtl. Steuerersparnis
  • Hartz-IV sicher

Weitere Auszeichnungen finden Sie hier

Unzufrieden mit Ihrer Riester-Rente?

Ärgern muss nicht sein: Wenn Sie mit der Riester-Rentenversicherung Ihres bisherigen Anbieters unzufrieden sind, wechseln Sie ganz einfach zur Hannoverschen. Wir übernehmen das für Sie!

Riester zur Hannoverschen wechseln

Wohnriester: Ihr Plus fürs Eigenheim

Sie planen einen Hausbau oder wollen sich eine Eigentumswohnung kaufen? Entnehmen Sie bis zu 100% der bisher eingezahlten Beiträge inklusive der Zulagen für die Finanzierung Ihrer Immobile.

Mehr Informationen zur Wohnriester

Die wichtigsten Leistungen der Riester-Rente im Überblick

Mit unserer Riester-Rente entscheiden Sie sich für ein erstklassiges Vorsorgemodell, mit dem Sie Ihre Finanzen optimal auf Kurs bringen - für einen gesicherten Lebensstandard nach dem Berufsleben. Überzeugen Sie sich selbst:

Das Extra für Sie: Unser Zulagen-Service

Unser persönlicher Erinnerungsservice und unsere eigens eingerichtete Riester-Hotline unterstützen Sie bei der Beantragung Ihrer Zulagen. Die jährliche Checkliste, um Änderungen Ihrer Lebenssituation anzugeben, erhalten Sie automatisch per Post.

Unsere Rentenleistung für Sie

Besonders hohe Garantierente der Riester-Rente

Ab dem vereinbarten Alter erhalten Sie aus Ihrem Riester-Vertrag jeden Monat eine garantierte Rente, und das ein Leben lang. Weil wir bei der Hannoverschen mit unseren Verwaltungskosten weit unter Branchendurchschnitt liegen, profitieren Sie von überdurchschnittlichen Leistungen. Kein Wunder, dass unsere garantierten Renten zu den höchsten in Deutschland gehören. Außerdem profitieren Sie von unserer attraktiven Gewinnbeteiligung: Denn alle Beträge, die wir über die Garantie hinaus erwirtschaften, erhöhen direkt Ihre Rente.

 

Download von Produktbroschüren und weiteren Informationen

Riestern auf einen Blick: Unsere Leistungen, Ihre Vorteile

In unseren aktuellen Informationen zur Riester-Rente finden Sie weitere Argumente, die Ihnen eine Entscheidung leicht machen. Informieren Sie sich am besten gleich über alle Details, wie Sie mit höchster staatlicher Förderung optimal fürs Alter vorsorgen. 

Wohnriester: Ihre Immobilie mit Unterstützung vom Staat

Mit Wohnriester fördert der Staat die Anschaffung selbstgenutzten Wohneigentums. Das Prinzip: Mit den Jahren entsteht durch Ihre Beiträge, die staatlichen Zulagen und Zinsen ein Guthaben. Davon können Sie bis zu 100 Prozent entnehmen, um eine Immobilie zu finanzieren, in der Sie selbst wohnen werden.

Einfach im Dialog: Interview mit Walter Riester

„Gutes setzt sich durch" - unter diesem Titel informiert der "Erfinder" der Riester-Rente im Interview mit der Hannoverschen über das bekannte Rentenmodell. Lesen Sie mehr über den Renner unter den Altersvorsorgeprodukten.

 

Versicherungsbedingungen

Hier finden Sie die aktuellen Versicherungsbedingungen und weitere wichtige Informationen.  
Onlineberatung