Investmentstrategien

Dachfonds

Dachfonds

Erfahrene Fondsmanager der Universal-Investment-Gesellschaft mbH analysieren kontinuierlich den Fondsmarkt und investieren ausschließlich in ausgewählte Zielfonds, die strengen Qualitäts- und Performancekriterien genügen. So soll überwiegend in Spitzenfonds investiert werden, die von der Ratingagentur Morningstar mit 5 bzw. 4 Sternen ausgezeichnet wurden und bislang überdurchschnittlich erfolgreich waren. Die Auswahl der Dachfonds wird permanent von unseren Kapitalmarktexperten überwacht und optimiert. Die optimale Anlage Ihres Vermögens ist unser Ziel.

So funktionieren die Investmentstrategien:
Die Fondsmanager eines Dachfonds investieren überwiegend in die Anteile anderer Investmentfonds. Dabei setzen sie diese Zielfonds strukturiert zusammen. Die Fondsmanager der Dachfonds wählen im jeweiligen Anlagesegment, auf das sie spezialisiert sind, die Investmentfonds aus. Dieses Konzept ermöglicht eine Verteilung des Risikos und bietet die Option, das Kapital auf verschiedene Regionen oder Anlageklassen (z.B. Aktien- oder Rentenfonds) zu streuen.

Die Investmentstrategien der drei ausgewählten Dachfonds decken das gesamte Anlagespektrum an Risikobereitschaft und Anlagementalität ab:

AktivBasis

Der Fonds strebt die Erwirtschaftung einer langfristigen Wertsteigerung des eingesetzten Kapitals an. Um dies zu erreichen, investiert der Fonds zu min. 51% in Investmentanteile.

Im Fokus stehen dabei überwiegend defensiv ausgerichtete Zielfonds (z.B. Renten- und Mischfonds) von renommierten deutschen und internationalen Investmentgesellschaften. Berücksichtigt werden vorrangig Fonds, die von unabhängigen Rating-Agenturen eine gute Bewertung erhalten haben (z.B. mind. 4 Sterne bei Standard & Poors oder Morningstar) und eine überdurchschnittliche Vergangenheits-Performance aufweisen. Ein Teil des Fondsvermögens soll in neue Fonds- und Themenkomplexe bzw. auch in Offene Immobilienfonds investiert werden. Die angestrebte Aktienquote von bis zu 30% soll vorrangig durch Zielfonds abgebildet werden, die schwerpunktmäßig in die im EuroStoxx 50 enthaltenen Aktienmärkte investieren.

AktivBalance

Der Fonds strebt die Erwirtschaftung einer langfristigen Wertsteigerung des eingesetzten Kapitals an. Um dies zu erreichen, investiert der Fonds zu min. 51% in Investmentanteile.

Dabei stehen überwiegend Zielfonds von renommierten deutschen und internationalen Investmentgesellschaften im Fokus. Berücksichtigt werden vorrangig Fonds, die von unabhängigen Rating-Agenturen eine gute Bewertung erhalten haben (z.B. mind. 4 Sterne bei Standard & Poors) und eine überdurchschnittliche Vergangenheitsperformance aufweisen. Zusätzlich soll in neue Fonds- und Themenkomplexe, in Offene Immobilienfonds und in Länder- bzw. Regionenfonds mit Schwerpunkt USA / Japan investiert werden. Die angestrebte Aktienquote von bis zu 60% soll vorrangig durch Zielfonds abgebildet werden, die schwerpunktmäßig in die im EuroStoxx 50 enthaltenen Aktienmärkte investieren.

AktivChance

Der Fonds strebt die Erwirtschaftung einer langfristigen Wertsteigerung des eingesetzten Kapitals an. Um dies zu erreichen, investiert der Fonds zu mind. 51% in Investmentanteile.

Dabei stehen Zielfonds von renommierten deutschen und internationalen Investmentgesellschaften im Fokus. Berücksichtigt werden vorrangig Fonds, die von unabhängigen Rating-Agenturen eine gute Bewertung erhalten haben (z.B. mind. 4 Sterne bei Standard & Poors oder Morningstar) und eine überdurchschnittliche Vergangenheitsperformance aufweisen. Den Anlageschwerpunkt sollen Zielfonds bilden, die überwiegend in die im MSCI World enthaltenen Aktienmärkte investieren. Zusätzlich soll in neue Fonds- und Themenkomplexe, Offene Immobilienfonds und Länder- bzw. Regionenfonds wie z.B. Emerging Markets / BRIC investiert werden. Der Fonds kann je nachMarkteinschätzung vollständig in Aktienfonds investiert sein.

Weiterführender Link zum Thema

Hier finden Sie die tagesaktuellen Factsheets zu unseren Dachfonds.