Direktversicherung

Gesellschafter / Geschäftsführer

  •  
  •  
  •  
  •  

Die Leistungsstarke für Ihre betriebliche Altersvorsorge

  • Effektive Vorsorge
  • Sehr einfach Steuern und Sozialabgaben sparen

Als Geschäftsführer oder Gesellschafter eines Unternehmens bietet Ihnen die betriebliche Altersvorsorge verschiedene Optionen für eine finanziell unbeschwerte Zeit nach dem aktiven Berufsleben. Die Direktversicherung der Hannoverschen bietet Ihnen dabei besonders attraktive Vorteile: Sie ist eine der effektivsten Formen der Altersversorgung - genau kalkulierbar, steuerbegünstigt, rentabel und mit wenig Aufwand verbunden. Die Beiträge trägt entweder das Unternehmen oder Sie nutzen die persönlichen Steuervorteile durch Entgeltumwandlung.

Auf einen Blick

  • Betriebliche Altersvorsorge in Form einer Direktversicherung - die laufenden Beiträge werden vom Unternehmen übernommen
  • Auszahlung der Versicherung erfolgt als Rente
  • Auszahlung frühestens ab dem 62. Lebensjahr möglich

Ihre Vorteile

  • Effektiv: Einfache Verwaltung
  • Spart Steuern: Beiträge voll abzugsfähig
  • Sicherheit für Ihre Familie: Hinterbliebenen-Schutz möglich
  • Spart Lohnkosten: Sozialversicherungsfrei bis 4% der Beitragsbemessungsgrenze
  • Individuell: Auswahl zwischen Renten

Steuern und Sozialabgaben sparen: So funktioniert das Prinzip

  • Bis zu 4.848 Euro im Jahr können Sie maximal steuerfrei in eine betriebliche Direktversicherung einzahlen, davon 3.048 Euro sozialabgabenfrei (Stand 2017). Voraussetzung ist, dass keine Direktversicherung mit Pauschalversteuerung nach altem Recht besteht.