Garantiert leistungsstark und preiswert!

Hannoversche punktet mit Kfz- und Unfallversicherung im Jahresendgeschäft

24.09.2015

Zum Jahresendgeschäft will die Hannoversche ihre Kunden und Interessenten mit ihren Angeboten in der Kfz-Versicherung und Unfallversicherung begeistern. Ein Schwerpunkt liegt dabei in beiden Produkten auf dem leistungsstarken Umfang der Absicherung, die mit dem daraus folgenden Preis-Leistungsverhältnis überzeugen. Darüber hinaus hat die Hannoversche ihre Website, über die die Produkte beantragt werden, nun auch tabletfähig gemacht und folgt damit dem sich weiterentwickelnden Userverhalten.

Hannover, 24. September 2015 – Zum sogenannten Jahresendgeschäft geht die Hannoversche wieder mit ihrem leistungsstarken Kfz-Tarif ins Rennen. Kunden sind mit dieser Police auf der sicheren Seite. Denn der Tarif enthält neben der Mallorca-Police eine umfangreiche Absicherung bei Schäden durch Brand, Diebstahl und Hagel oder auch Schäden durch den Zusammenstoß mit Tieren. Bei Letzteren ist nicht nur der Schaden durch Haarwild abgesichert, sondern auch der Zusammenstoß mit Tieren aller Art und deren Folgeschäden. Ebenfalls eingeschlossen sind Schäden durch grobe Fahrlässigkeit sowie Glasbruchschäden. Mit attraktiven Zusatzbausteinen, wie dem Schadenservice Plus, dem Rabattschutz oder dem Fahrerschutz kann der Kunde seinen Schutz individualisieren und abrunden. In Kombination mit den günstigen Preisen des Direktversicherers, der regelmäßig Spitzenplätze in Tests erhält, hat der Kunde so ein optimales Preis-Leistungsverhältnis.

Die innovative Unfallversicherung der Hannoverschen

Bereits seit dem 1. Juli bietet die Hannoversche ihre neue Unfallversicherung an. Hierbei verzichtet der Direktversicherer auf eine Gesundheitsprüfung im Tarif KLASSIK und garantiert im Baustein EXKLUSIV mit der Besserstellungsgarantie, dass im Versicherungsfall mindestens analog des Vorversicherers geleistet wird. So kommt es bei einem Versichererwechsel auf keinen Fall zu einer Verschlechterung in der Absicherung. Als besonderes Highlight punktet der Tarif außerdem mit einer Sofortzahlung von 5.000 EUR bei Krebsdiagnose und bis zu 10.000 EUR für kosmetische Operationen infolge von Brustkrebs, einer Vorschusszahlung bei Invalidität und der Abdeckung von Vergiftungen jeder Art für Kinder und Erwachsene. Bereits ab einer einprozentigen Invalidität erfolgt eine Leistung, die durch die Progression bis auf das Fünffache der vereinbarten Invaliditätsgrundsumme ansteigen kann.

 

Laden Sie hier den Text der Presseinformation im PDF-Format herunter.

  Die Hannoversche ist eine Gesellschaft der VHV Gruppe.
VHV Gruppe

PRESSE-KONTAKT
Per E-Mail oder telefonisch

Sie sind Journalist und haben weitere Fragen zu unserem Unternehmen. Dann freue ich mich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Stefan Lutter

  0511.907-4810

E-Mail Kontakt