Die Gewinnbeteiligung für 2012

15. Dezember 2011

Vor dem Hintergrund des anhaltend niedrigen Zinsniveaus hat der Vorstand der Hannoverschen Lebensversicherung AG für 2012 eine moderate Absenkung der Gewinnbeteiligung beschlossen. Die Gesamtverzinsung - unter Einrechnung des Schlussbonus und der Sockelbeteiligung - wird rund 4,7 % betragen. Darin enthalten ist die laufende Verzinsung von 3,75 %.

Details zur Festlegung werden Ihnen auf Anfrage mitgeteilt und im Geschäftsbericht veröffentlicht.